DER INTERNATIONALE WAEHRUNGSFONDS IWF

Füge hier DER INTERNATIONALE WAEHRUNGSFONDS IWF
Veröffentlicht am 28/09/2012 von yohanaan
DER INTERNATIONALE WAEHRUNGSFONDS (IWF)
internationale Finanzeinrichtungen wie der IWF, die WELTBANK und die BANK DER
INTERNATIONALEN NIEDERLASSUNG (Bank of International Settlement) wurden
geschaffen, um die Vorherrschaft der Wirtschaft auf den ganzen Planeten zu übertragen. Die
immensen Mitgliedsgebühren der einzelnen Nationen pro Jahr gehen in die Milliardenhöhe.
Hat eine Nation Probleme, die Gebühren zu bezahlen, bekommt das die Arbeiterschaft und
der ärmere Teil der Bevölkerung zu spüren. Im Augenblick sucht der IWF im Auftrag der
internationalen Bankiers nach Wegen, die gesamte Weltwirtschaft zu kontrollieren.
»Komitee der 300-Mitglied« HAROLD LEVER machte einen Vorschlag, der als der
»Ditchley-Plan« bekannt wurde. Nach dem DITCHLEY-PLAN würde man sich
widerrechtlich der Finanz- und Geldpolitik der USA annehmen und sie unter die Kontrolle
des IWF stellen. Dieser Plan würde es dem IWF erlauben, alle Zentralbanken verschiedener
Nationen in der Weltbank zu vereinen.
1982 hatten die führenden Bankhäuser der Wall Street und die USRegierung zusammen
beschlossen, jedem Schuldnerland einzeln erdrückende Bedingungen für die Rückzahlung
aufzuerlegen, was durch die«KISSINGER ASSOCIATES INC.«in die Wege geleitet wurde.
(Der Vorstand besteht aus dem Oelmagnaten und Vorsitzenden des AspenInstituts Robert 0.
Anderson, Thatchers früherem Außenminister Lord Carrington und Lord Roll of Ipsden,
Direktor der«Bank of England» und dem Bankhaus S. G. Warburg.)
Der IWF, die »Federal Reserve Bank« und die »Bank of England« sind als »Weltpolizei«deine Gedanken hinzu… (optional)

wahrheit33

DER INTERNATIONALE WAEHRUNGSFONDS (IWF)
internationale Finanzeinrichtungen wie der IWF, die WELTBANK und die BANK DER
INTERNATIONALEN NIEDERLASSUNG (Bank of International Settlement) wurden
geschaffen, um die Vorherrschaft der Wirtschaft auf den ganzen Planeten zu übertragen. Die
immensen Mitgliedsgebühren der einzelnen Nationen pro Jahr gehen in die Milliardenhöhe.
Hat eine Nation Probleme, die Gebühren zu bezahlen, bekommt das die Arbeiterschaft und
der ärmere Teil der Bevölkerung zu spüren. Im Augenblick sucht der IWF im Auftrag der
internationalen Bankiers nach Wegen, die gesamte Weltwirtschaft zu kontrollieren.
»Komitee der 300-Mitglied« HAROLD LEVER machte einen Vorschlag, der als der
»Ditchley-Plan« bekannt wurde. Nach dem DITCHLEY-PLAN würde man sich
widerrechtlich der Finanz- und Geldpolitik der USA annehmen und sie unter die Kontrolle
des IWF stellen. Dieser Plan würde es dem IWF erlauben, alle Zentralbanken verschiedener
Nationen in der Weltbank zu vereinen.
1982 hatten die führenden Bankhäuser der Wall Street und die USRegierung zusammen
beschlossen, jedem Schuldnerland…

Ursprünglichen Post anzeigen 374 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s