Sintflutartige Regenfälle in Toronto: So viel Wasser wie noch nie (Video)

Sintflutartige Regenfälle in Toronto: So viel Wasser wie noch nie

PRAVDA TV - Live The Rebellion

regen-ueberschwemmungen-toronto

Ein heftiger Gewittersturm hat Teile Torontos unter Wasser gesetzt. Am Montagabend wurden in der größten kanadischen Stadt zahlreiche Straßen überflutet, rund 400.000 Menschen in der Region waren ohne Strom.

Die Wetterstation am Flughafen Toronto verzeichnete innerhalb weniger Stunden über 100 Liter Regen, innerhalb 24 Stunden waren es 126 Liter auf den Quadratmeter.

Damit war der Montag der nasseste Tag in Toronto seit Beginn der Wetterauf-zeichnungen.

regefall-sintflutartig-toronto

Am Flughafen wurden abends alle Flüge gestrichen, mitten in der Rush Hour wurde der Bahnverkehr eingestellt. Fahrgäste eines Zuges mussten von Rettungskräften befreit werden, weil die Waggons von Wassermassen umspült waren.

In den nächsten Tagen stehen weitere Gewittergüsse an. Der Bürgermeister empfiehlt den Bewohnern daher zunächst zu Hause zu bleiben. Erst vor wenigen Wochen hatten massive Regenfälle in der Provinz Alberta in Kanada verheerende Überschwemmungen ausgelöst.

Video

Quellen: QMI/wetteronline.de vom 09.07.2013

Weitere Artikel:

Heftigster Regenfall seit 55 Jahren in China: Viele Tote bei Überschwemmungen und…

Ursprünglichen Post anzeigen 274 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s