Geschäftsordnung für die Finanzämter

Gleich lautende Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder
zur Neufassung der
Geschäftsordnung für die Finanzämter (FAGO 2010)
Vom 16. November 2010
Inhaltsverzeichnis
1 ALLGEMEINES……………………………………………………………………………………………………………..2
1.1 Zweck der Geschäftsordnung………………………………………………………………………….2
1.2 Verhältnis Bürgerinnen und Bürger – Verwaltung…………………………………………….2
2 AUFBAUORGANISATION………………………………………………………………………………………………2
2.1 Organisatorische Gliederung…………………………………………………………………………..2
2.2 Amtsleitung (Vorsteherin oder Vorsteher)………………………………………………………..2
2.3 Sachgebietsleiterin/Sachgebietsleiter……………………………………………………………….3
2.4 Hauptsachgebiete………………………………………………………………………………………….4
2.5 Arbeitsgebiete……………………………………………………………………………………………….4
2.6 Geschäftsverteilung……………………………………………………………………………………….5
2.7 Vertretung…………………………………………………………………………………………………….5
3 ABLAUFORGANISATION………………………………………………………………………………………………6
3.1 Behandlung von Eingängen……………………………………………………………………………6
3.2 Geschäftsgang………………………………………………………………………………………………7
3.3 Geschäftsgangvermerke…………………………………………………………………………………7
3.4 Bearbeitung der Vorgänge……………………………………………………………………………..8
3.4.1 Förmliche Bearbeitung der Vorgänge……………………………………………………….8
3.4.2 Auskünfte, Aktenvermerke……………………………………………………………………..8
3.4.3 Erledigung der Vorgänge………………………………………………………………………..9
3.4.4 Form und Inhalt von Schreiben………………………………………………………………..9
3.4.5 Elektronische Signatur, Unterschrift, Beglaubigung………………………………….10
3.4.6 Kommunikation mit Behörden……………………………………………………………….11
3.4.7 Aktenverwaltung………………………………………………………………………………….11

3.4.5 Elektronische Signatur, Unterschrift, Beglaubigung

(1)
Schreiben, die elektronisch versendet werden, sind mit elektronischer Signatur zu versehen, soweit nichts anderes bestimmt ist. Schreiben in Papierform sind grundsätzlich zu unterschreiben. Bei einer Unterschrift ist der Name der/des abschließend Zeichnenden lesbar unter die Unterschrift zu setzen.

(2)
An die Stelle der Unterschrift kann die Beglaubigung treten. Dies gilt nicht bei

Schreiben, bei denen nach Art oder Inhalt eine Unterschrift geboten ist;

Urkunden, Verträgen und sonstigen Schreiben, die zu ihrer rechtlichen Wirksamkeit der Unterschrift bedürfen;

5.4 Inkrafttreten

Die Geschäftsordnung für die Finanzämter tritt am 01.01.2011 in Kraft. Gleichzeitig treten die gemeinsamen Ländererlasse Geschäftsordnungen für die Finanzämter (Bundessteuerblatt 2002 l S. 540 ff.) außer Kraft.

Geschäftsordnung für die Finanzämter

Hier erhalten Sie diesen Artikel zum Download!

FAGO Geschäftsordnung Finanzämter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Allgemein, Augsburg, Baden-Württemberg, Baden-Württemberg, Bayern, Bayern, Bergisch Gladbach, Berlin, Berlin, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Brandenburg, Brandenburg, Braunschweig, Bremen, Bremen, Bremen, Bremerhaven, Bundesland, Bundesland, Chemnitz, Cottbus, Darmstadt, Düsseldorf, Deutschland, Dortmund, Dresden, Duisburg, Erfurt, Erlangen, Essen, Europa, Fürth, Fianzen, Finanzamt, Finanzämter, Finanzen, Frankfurt am Main, Freiburg Breisgau, Freiburg im Breisgau, Göttingen, Gütersloh, Gelsenkirchen, Hagen, Halle-Saale, Hamburg, Hamburg, Hamburg, Heidelberg, Heilbronn, Herne, Hessen, Hessen, Hildesheim, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kassel, Köln, Kiel, Koblenz, Krefeld, Lübeck, Leipzig, Leverkusen, Ludwigshafen am Rhein, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mannheim-Neckarstadt, Mönchengladbach, Mühlheim an der Ruhr, München, Münster, Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg-Vorpommern, Moers, Nürnberg, Neuss, Niedersachsen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen, Oberhausen, Offenbach am Main, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Pforzheim, Potsdam, Recklinghausen, Regensburg, Remscheid, Reutlingen, Rheda-Wiedenbrück, Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz, Rostock, Saarbrücken, Saarland, Saarland, Sachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen-Anhalt, Salzgitter, Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein, Siegen, Solingen, Stadt, Steuerberater, Steuererklärung, Steuern, Stuttgart, Thüringen, Thüringen, Trier, Ulm, Uncategorized, Würzburg, Wiesbaden, Wiesloch, Wolfsburg, Wuppertal abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s